Nationale Sicherheits- und Verteidigungspolitik aus dialektisch-materialistischer Sicht : Nicht länger im gefährlichen Sog der Weltmacht USA - hin zu einem kollektiven System für Frieden und Sicherheit in Europa. von Bernd Biedermann und Wolfgang Kerner

Nationale Sicherheits- und Verteidigungspolitik aus dialektisch-materialistischer Sicht : Nicht länger im gefährlichen Sog der Weltmacht USA - hin zu einem kollektiven System für Frieden und Sicherheit in Europa.
32248
Deutsch
Sonderheft ISOR aktuell zum Thema Militärpolitik.
Details anzeigen
Heft 32 S. geklammert.
Berlin: Selbstverlag , 2019
-
-
7.00
0.00
Inhalt

Anmelden

Sie besitzen noch keinen Zugang und wollen sich registrieren? Sie können sich hier registrieren.

Haben Sie bereits einen Zugang, jedoch ihr Passwort vergessen? Dann gelangen Sie hier zur Passwortrücksetzung.